Das  Kinderhaus-Team

von links nach rechts: Andrea, Anita, AnneMarie

von links nach rechts: Gitti, Iris.Isabella

von links nach rechts: Laura, Lea, Margit

von links nach rechts: Marion, Michaela, Renate

von links nach rechts: Susanne, Sybille

Das PädagogInnenteam

Unserem Konzept entsprechend absolvierten alle PädagogInnen unserer Einrichtung, neben den Grundausbildungen in Kinderkrippen-, Kindergarten-, Hortpädagogik und dem BÖE-Bildungszyklus, spezielle Fortbildungen in Montessori-, Pikler- oder Reggiopädagogik. MitarbeiterInnen mit einem zusätzlichen Studium in Psychologie bringen im Team ihr vertieftes Wissen über die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein. Alle unsere MitarbeiterInnen bereichern mit Kenntnissen und Erfahrungen aus unterschiedlichen Zusatzausbildungen die tägliche Bildungsarbeit. Zu diesen zusätzlichen Ausbildungen gehören neben Integrations- und ethischen Ausbildungen besonders Lehrgänge für Bewegungserziehung und Sport. Außerdem Ausbildungen in Naturpädagogik aber auch die Ausbildung zur B.A.S.E. Babywatching-Mentorin. Vielfältigste Fortbildungen im kreativen und musikalischen Bereich, z.B. zum "Musikbaukasten" (Jaufenthaler/Zeisler) oder dem "Malort" nach Arno Stern, und Ernährungsworkshops runden das ganzheitliche Bildungsangebot ab. Wir arbeiten im Kinderhaus und im Hort sehr ressourcenorientiert, d.h. jeder/jede bringt sich seinen/ihren besonderen Talenten nach ein. Gerade das musikalische Talent und die Begeisterung für das Theaterspiel einiger Teammitglieder verzaubern Kinder und Eltern im Rahmen unserer Feste und Feiern.