Ein guter Start

Schritt für Schritt ins Kinderhaus

Da das Einleben der Kinder in eine neue Kindergruppe eine große Umstrukturierung im Leben der Familie darstellt und von besonderer Bedeutung ist, werden Eltern und Kinder in dieser sensiblen Zeit in besonderer Weise vom Kinderhausteam unterstützt.

Zum behutsamen Kennenlernen und späteren Einstieg in die Kinderkrippe oder den Kindergarten werden Eltern und Kinder eingeladen, regelmäßig den Eingewöhungsnachmittag "Schritt für Schritt ins Kinderhaus" zu besuchen.

Die Familien lernen Pädagoginnen und Umgebung sowie die anderen Familien kennen und erhalten Einblick in die Arbeitsweise im Kinderhaus.

 

Um den Kindern eine wirklich entspannte Umgebung zu bieten, bitten wir die Erwachsenen sich möglichst zurückzunehmen und eine Beobachterposition einzunehmen. Eltern können sich gerne in der Küche bei Kaffee und Jause austauschen.  (Bitte nicht neben den Kindern)

 

Da sich in den letzten Jahren gezeigt hat, dass wir nicht alle angemeldeten Kinder im Herbst aufnehmen können, werden vorrangig jene Kinder einen Platz im Kinderhaus Miteinander finden, die bereits für längere Zeit die Nachmittagsgruppe besuchen und sich dort wohlfühlen.

 

Unsere Pädagoginnen begleiten die Kinder der Nachmittagsgruppe auch am Vormittag in der Kinderkrippe.

 

Wir wünschen Euch eine schöne Kinderhaus-Zeit!
Das "Kinderhaus Miteinander-Team'"